www.finescrollsaw.com

Grotesker Leuchter

 

 
Dieser Leuchter ist ein sehr schönes Stück mit verschwenderischen Ornamenten aus grotesken Figuren

   Dieser Leuchter ist ein sehr schönes Stück mit verschwenderischen Ornamenten aus grotesken Figuren. Um dieses Muster zu erhalten, habe ich vollständig und vorsichtig ein sehr altes italienisches Design wiederverwendet. Der Leuchter hat sechs Arme mit je drei Lichtern, so dass es letztendlich 18 Lichter sind. In dieser Illustration habe ich den Leuchter mit roten Kerzen gezeigt. Wenn der Leuchter einmal gefertigt ist, kann er zusätzlich dekoriert werden, indem man verschiedene Holzlasuren oder einige Farben ergänzt, um ihm einen besonderen Look zu geben. Man sollte das Farbschema sorgfältig auswählen, bevor weitergearbeitet wird, Zum Schluss sollten 18 Glühbirnen mit geringer Watt zahl eingesetzt werden.

  Der Leuchter ist so gestaltet, dass sie aus 1/8, 1/4 und 3/8  dickem Holz oder 3, 6 und 9 mm. dickem Holz gefertigt werden kann, Wenn das Muster skaliert wird kann jedes ähnliches Holz benutzt werden. Die folgende Tabelle gibt die Maße der Vase wieder, je nach dem, welches Holz benutzt wird.

  Höhe Breite
1/8, 1/4 und 3/8 Zoll Holz 33 Zoll 33,8 Zoll
3, 6 und 9 mm. Holz 79.3 cm. 81,2 cm.

  Diese Vorlage ist registriert und Copyright geschützt. Wenn Sie sie gerne haben würden, kann ich Sie Ihnen für 15 € anbieten. Diese Vorlage ist mit dem Computer in höchster Präzision angefertigt worden und kann für bequemes schneiden gut ausgedruckt werden. Bitte klicken Sie hier, wenn Sie diese Vorlage kaufen möchten. Schreiben Sie mir bitte an info@finescrollsaw.com wenn Sie Fragen haben.

Dieses Bild zeigt die Ansicht von zwei Armen. Einige Grotesken können an den Armen und in der Mitte des Kerzenhalters gesehen werden.

   Dieses Bild zeigt die Ansicht von zwei Armen. Einige Grotesken können an den Armen und in der Mitte des Kerzenhalters gesehen werden.

Dieses Bild zeigt eine Nahaufnahme des Leuchters von unten

   Dieses Bild zeigt eine Nahaufnahme des Leuchters von unten. Der untere Teil der sechs Arme und der untere Teil des Leuchters, die von sechs Seiten aus Laubsägearbeiten gebildet werden, können gesehen werden.

 

  Bilder von Wolfgang Roth aus Deutschland.

  Der groteske Leuchter steht kurz vor seiner Vollendung. Heute habe ich die Teile mit Tungöl + Orangenöl eingepinselt. Jetzt müssen sie bisschen stehen und dann baue ich zusammen.
  1. Ich habe die Teile nicht komplett verleimt, sondern so, dass er zerlegt werden kann (Transport etc.)
  2. Ich habe eine Serienschaltung gemacht: Mit dem ersten Schalter leuchten die 6 inneren Lampen, mit dem zweiten die 12 äußeren.
  3. Die Drähte habe ich zum Teil im Inneren des Holzes verlegt: Im Trag arm auf Seite 1 verläuft hinten ein Kanal nach oben zur Lüsterklemme (3 Drähte). Dazu besteht der Arm aus drei Holzdicken, die zusammengeleimt sind. Außen 2x 1,5 mm, innen 6mm, in dem der Kanal ist.
 Genau solche Kanäle befinden sich im äußeren Arm teil auf Seite 6. Dazu ein paar Fotos.
 
 Wenn ich den Leuchter jetzt nochmal bauen würde, würde ich in jedem Träger (Seite 1) drei Drähte bis ins Teil auf Seite 2 über die Übergangsstelle H (vielleicht etwas verändern) verlegen und mit Lötleisten im Teil 2 unterhalb von H verteilen. Der Kanal verläuft nach C, wo nochmal verteilt wird (Nullleiter). Zwei Drähte zum Sockel bei D und zwei Drähte nach vorn. Die Schmuckdurchbrüche unterhalb B und C sollten etwas nach unten verlagert werden, damit Platz für den Kanal entsteht. Die Drähte gehen über ins Teil 6 wo unterhalb J im hinteren Holz teil (1,5mm) eine Bohrung zum Kanal Teil 2 ist. Unterhalb J wird der Nullleiter nochmal verteilt und je zwei Drähte verlaufen unten entlang zu den Fassungen. Dazu habe ich den Steg etwas vergrößert.

 Es war für mich eine Herausforderung und ich habe fast 4 Wochen immer dran gearbeitet und manche Teile weggeworfen und nochmal gesägt. Die Farbgebung habe so gemacht, wie Du es auf dem Bild hast.
 

 
 

  Holzkronleuchter Demontageanleitung
 
  Der 6-armige Leuchter ist nicht komplett verleimt, damit er zerlegt transportiert oder auch repariert werden kann.
Im oberen Aufhängebereich der Arme sind Zahlen 1 bis 6 angebracht, damit der Zusammenbau erleichtert wird.
Zur Demontage den Leuchter hängen lassen.
  1. Vom Netz im Baldachin trennen
  2. Die äußeren Gehängte mit den Ringen abnehmen
  3. Zuerst die 6 kleinen ovalen Holzriegel entfernen
  4. Die Verkabelung auf der Innenseite entfernen von außen auf die Lüsterklemme gesehen:
links: äußeres Lampenpaar, Mitte: N, rechts: hohe Lampe.
  5. Die Nägel aus den 6 oberen Verkleidungsteilen ziehen und diese nach unten entfernen
  6. Den zentralen unteren Ring vorsichtig nach oben herausnehmen und auf den Armen liegen lassen (lässt sich erst nach Demontage eines Leuchter armes herausnehmen
  7. Einen Arm oben aushängen und an den Passstellen lockern und herausnehmen
  8. Zentralen unteren Ring entnehmen
  9. Die restlichen 5 Arme aushängen
  10. Den oberen Stern von der Aufhängung abnehmen
Der Zusammenbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Dabei auf die Nummerierung achten.

 
 Dieses Bild zeige ich mit freundlicher Unterstützung von Mariano Ruíz Sánchez aus Toledo, Spanien.
 
Dieses Bild zeige ich mit freundlicher Unterstützung von Manuel Pina aus Spanien.
 
 Dieses Bild zeige ich mit freundlicher Unterstützung von Angel Jiménez Jiménez aus Santa Cruz de Tenerife, Spanien.  Dieses Bild zeige ich mit freundlicher Unterstützung von Alejandro Cañadas Mora aus Puertollano, Spanien. 
 
 Dieses Bild zeige ich mit freundlicher Unterstützung von Volkhard Eckel aus Deutschland.
 
Dieses Bild zeige ich mit freundlicher Unterstützung von Juan Conde aus Jaen, Espagne.
 

Webkarte

  Generell: Startseite - Arbeitsbeispiele - Kostenlose Vorlagen 1 - Kostenlose Vorlagen 2 - Kostenlose Vorlagen 3 - Vorlagen zum kaufen, KaufenSeite - Historische Dokumente - Häufig gestellte Fragen - Hegnerpräsentation - Links Anleitungen für Laubsägearbeiten:   Medusa Schachtel - Tresor - Eieruhr - Eiffelturm - Sonneuhr - Washington Schachtel

Diese Seite nutzt Cookies, Doubleclick, Statcounter und Google Adsense, um die Darstellung zu verbessern und die korrekte Funktion der Seite zu gewährleisten. Sie können diese und alle anderen Cookies löschen oder die Verwendung im Optionsmenü des Browsers blockieren. Cookies sind Textdateien die harmlos sind und von vielen Web-Seiten verwendet werden.

 

 

www.finescrollsaw.com